Sozialdemokratische Fraktion im Stadtrat Gera

 

14.09.2022 in Stadtrat

Redemanuskript TOP 11 Photovoltaikanlagen auf städtischen Gebäuden

 

Auf den vielen hundert Dächern städtischer Gebäude finden Sie keine einzige Solaranlage (so nenne ich sie jetzt vereinfachend statt Photovoltaikanalage). Und das obwohl die Stadt mit Beschluss des Stadtrates 2010 dem Verein Klimabündnis beigetreten ist - Hauptziel: CO2-Einsparung, was ja durch Stromerzeugung mit Hilfe der Sonne gelingt. Und auch trotz des 2016 beschlossenen Klimaschutzkonzeptes der Stadt, in dem Solaranlagen ein zentrales Thema sind, hat die Stadtverwaltung bisher keine Anlage auf´s Dach gebracht.

Richtig schlimm und unakzeptabel wird das dann, wenn Gebäude neu gebaut oder grundhaft saniert werden, wie beim Rutheneum und Ostschule. Dort wurden Solaranlagen nicht einmal geplant geschweige denn gebaut. Das ist ein echter Makel.
Erschreckend sind dazu die Aussagen des Oberbürgermeisters und des Baudezernenten, auf dem Dach der Turnhalle der Ostschule sei das wegen anderer technischer Anlagen nicht möglich oder alternativ: die Dachlast zu erhöhen, hätte hunderttausende Euro gekostet. Das stimmt doch hinten und vorn nicht.

 

11.09.2022 in Stadtrat

Infostand vom 10.09.2022

 

Danke für die guten Gespräche und die Kritik und Anregungen.  Wir haben die Unsicherheit, die Existenzangst geteilt und versucht, mit Hinweisen zu Hilfestellen ein wenig entgegen zu steuern. Die schweren Zeiten treffen alle, auch uns und wir möchten mit Ihnen alles mögliche versuchen, diese Misere gemeinsam durchzustehen.

 

07.09.2022 in Stadtrat

Informationsstand am 10.09.2022

 

Schwere Zeiten. Was bedeutet die Energiekrise für Gera? Wie kann man vor Ort Ihren Ängsten und Nöten entgegenwirken?

Die SPD-Fraktion im Stadtrat Gera stellt sich am 10.09.2022 von 11 bis 13 Uhr an der Sorge/Ecke Bachgasse Bürgerfragen.

Angesichts der allgemeinen und Energiepreisentwicklung und deren unmittelbaren Folgen für die Stadt Gera und Ihrer BürgerInnen versuchen wir im Rahmen unserer kommunalpolitischen Zuständigkeit zu helfen, unterstützen, zu informieren, aber auch zu diskutieren und zuzuhören.

 

08.08.2022 in Stadtrat

PM: SPD-Fraktion im Geraer Stadtrat: „Sportvereine können mit Neustartbonus wieder durchstarten!“

 

Pressemitteilung

SPD-Fraktion im Geraer Stadtrat: „Sportvereine können mit Neustartbonus wieder durchstarten!“

Corona brachte das öffentliche Leben beinahe vollständig zum Erliegen. In vielen Vereinen waren Treffen in Präsenz unmöglich. In manchen Vereinen ist die Zahl der aktiven Mitglieder in den letzten zwei Jahren stark rückläufig. Um nun wieder mehr Aktivität zu ermöglichen, hat das Land einen Neustartbonus für Vereine zur Verfügung gestellt. „Sportvereine erhalten einen Neustartbonus, der sie dabei unterstützen soll, den negativen Folgen nach der Pandemie entgegenzuwirken. Sie können damit neue Mitglieder gewinnen“, so Fraktionsvorsitzende Monika Hofmann. Das Antragsverfahren für die Sportvereine ist gestartet. Die einmalige Förderung können alle zuwendungsfähigen Mitgliedsvereine beantragen – je nach Mitgliederanzahl (Stichtag Bestandserhebung 01.01.2022) erfolgt eine Staffelung der Förderhöhe. Selbst kleine Vereine können bis zu 200 Euro erhalten.

Anzahl Mitglieder im Verein: einmalige Fördersumme:

        >2000:                    15.000 €             
1501-2000:                    10.000 €             
1001-1500:                      7.500 €             
  751-1000:                      5.000 €             
    501-750:                      3.500 €             
    251-500:                      2.000 €             
    101-250:                      1.000 €             
      51-100:                         500 €              
          0-50:                          200 €

Mit dem Geld können Sportgeräte und -materialien angeschafft werden oder Kosten bei der Durchführung des Trainings- und Wettkampfbetriebs sowie Aufwandsentschädigungen und Honorare für ehrenamtliche Übungsleiter*innen und Trainer*innen bezahlt werden. Der Antrag, der möglichst unbürokratisch gestaltet wurde, muss beim Stadtsportbund Gera eingereicht werden. Gefördert werden Maßnahmen, die zwischen dem 9. Juni und 31. Dezember 2022 erfolgt sind. Ein Eigenanteil von 20 Prozent wird erwartet. Die Zuwendungsmitteilungen erhalten Vereine ab Oktober 2022, bis Februar 2023 muss ein Verwendungsnachweis vorgelegt werden. Den Antrag finden Sportvereine unter: https://bildung.thueringen.de/aktuell/neustartbonus-fuer-thueringer-sportvereine

 

22.07.2022 in Stadtrat

FRAKTION VOR ORT - Besuch bei der OTEGAU am 21.07.2022

 

Am 21.07.2022 besuchten wir im Rahmen der Reihe FRAKTION vor ORT die Otegau. Ziel der Reihe ist es, direkten Kontakt zu wichtigen Trägern und städtischen Beteiligungen dieser Stadt zu pflegen. Gemeinsam mit unserer Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser trafen wir die Geschäftsführerin Frau Vöcking. Einem herzlichen Empfang folgte eine rege Gesprächsrunde zu den verschiedensten Themen. Die Vielfalt der Projekte der Otegau begeisterte sehr. Es gibt für alle Altersgruppen und Lebensumstände ein Hilfsprojekt und/oder -angebot. Es wurde über die weitere Entwicklung der Otegau aber auch über anstehende Probleme und Schwierigkeiten gesprochen. So gab Frau Vöcking Frau Kaiser ein Anschreiben gegen die geplanten Kürzungen in „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ Förderung sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung am sozialen Arbeitsmarkt (§ 16i SGB II) mit der Bitte um Weitergabe und Hilfe mit. Die Fraktionsmitglieder der Fraktion im Stadtrat Gera, Herr Fritzsche und Herr Wetzel boten Hilfe und Unterstützung bei Bedarf an und sprachen mögliche Felder der zukünftigen Zusammenarbeit an. Abschließend besuchten wir die Metallbauwerkstatt des Projektes „Geranium“. Dort werden aufregende Upcycling-Projekte in Kleinserien und Unikaten umgesetzt. Auf otegau.de sind alle Projekte näher beschrieben.

 

Mitglieder der SPD-Fraktion



Heiner Fritzsche, Monika Hofmann (Vorsitzende) und Tilo Wetzel.

 

Kontakt

Geschäftsstelle der SPD-Fraktion
Rathaus, Raum 110
Geschäftsführerin: Dana Wetzel-Krüger
Telefon: (0365) 838 1540

E-Mail: info@SPD-Fraktion-Gera.de

Postanschrift
SPD-Fraktion Gera
Kornmarkt 12
07545 Gera