Redemanuskript Begründung der Aktuellen Stunde Filialschließungen der Sparkasse Gera-Greiz

Veröffentlicht am 11.11.2021 in Stadtrat

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Herr Stadtratsvorsitzender, sehr geehrte Ortsteilbürgermeister, Stadtratsmitglieder und Gäste,

die SPD-Fraktion hat diese Aktuelle Stunde beantragt, weil die Sparkasse Gera-Greiz einige ihrer Filialen im Landkreis Greiz, aber auch im Stadtgebiet Gera beschlossen hat und dies umsetzen wird.

Das hat ja bereits zu einigen, verständlichen Irritationen geführt.

Wir sind der Ansicht, dass es besser ist – wenn schon unangenehme, unpopuläre Entscheidungen getroffen werden müssen -, offen und transparent darüber zu reden.

Und zwar unmittelbar zwischen den Entscheidenden und den hier in unserer Stadt Betroffenen, nämlich den Geraer Bürgerinnen und Bürgern, die durch uns Stadtratsmitgliedern vertreten werden.

Deshalb freue ich mich darüber, dass Hier und heute Herr Dr. Hendrik Ziegenbein, Vorstandsvorsitzender unserer Sparkasse und sein Stellvertreter, Herr Sören Albert, heute hier erschienen sind.

Ich bin mir sicher, dass uns beide über die Gründe für die Filialschließungen umfassend informieren werden und etwaige dann noch offene Fragen beantworten können.

Ich beantrage daher Rederecht für Herrn Dr. Ziegenbein.

Vielen Dank!

 
 

Mitglieder der SPD-Fraktion



Heiner Fritzsche, Monika Hofmann (Vorsitzende) und Tilo Wetzel.

 

Kontakt

Geschäftsstelle der SPD-Fraktion
Rathaus, Raum 110
Geschäftsführerin: Dana Wetzel-Krüger
Telefon: (0365) 838 1540

E-Mail: info@SPD-Fraktion-Gera.de

Postanschrift
SPD-Fraktion Gera
Kornmarkt 12
07545 Gera